≡ Menu

10WBC Rezepte

Das Essen bzw. die Ernährung stellt bei I Make You Sexy (früher bekannt als 10WBC) den wichtigsten Teil dar, wenn es ums Abnehmen geht. Daher ist es wichtig, möglichst einfache Rezepte und Vorgaben zu haben. Das scheint Detlef D! Soost gelungen zu sein in seinem Programm.

Als Teilnehmer von 10WBC erhältst Du Zugang zu einer PDF-Datei mit Rezepten für

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Snacks
  • Getränke

Die PDF-Datei zum Ernährungskonzept, die man als Teilnehmer von I Make You Sexy erhält, hilft einem dabei, das hinter 10WBC stehende Ernährungskonzept besser zu verstehen. Dies in Zusammenhang mit den Beispielrezepten dürfte eine gute Basis bieten, um dann auch ‚frei Schnauze‘ kochen zu können. Ziel mit dem Ernährungskonzept und den Rezept ist es also nicht, jemanden in ein Korsett zu zwängen, Punkte oder Kalorien zu zählen etc. Vielmehr sollen sie dazu dienen, ein Verständnis für Dickmacher und nachhaltige Ernährung zu geben.

Im Folgenden findest Du nun mal ein paar Beispielrezepte, damit Du Dir besser etwas darunter vorstellen kannst.

10WBC Turbo-Tee

EDIT: Die Videos wurden leider nachträglich vom Betreiber deaktiviert

Deltlef D! Soost und Oli Pocher kochen

EDIT: Die Videos wurden leider nachträglich vom Betreiber deaktiviert

Detlef D! Soost und Chef-Koch Stefan Marquard kochen Kürbis-Curry-Suppe

EDIT: Die Videos wurden leider nachträglich vom Betreiber deaktiviert

Wer will, kann sich separat auch das 10WBC Rezeptbuch kaufen, mit vielen extra Rezepten für die, die nicht so gerne selber kreieren sondern lieber nach Rezept kochen.

Starte jetzt mit 10WBC. Als Online-Programm oder als DVD:
10WBC als Programm oder DVD testen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?